Archiv
WDH 'Handelsblatt': Deutscher Bank droht Klage wegen Parmalat

(Wiederholung vom Vorabend)

(Wiederholung vom Vorabend)

(dpa-AFX) Düsseldorf/Mailand - Der Insolvenzverwalter des italienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat, Enrico Bondi, verklagt die Deutsche Bank < DBK.ETR > . Wie das "Handelsblatt" (Montagausgabe) weiter aus Finanzkreisen erfuhr, wirft Bondi der Bank Beihilfe zum betrügerischen Bankrott vor. Weitere verklagte Geldinstitute neben der Deutschen Bank die Schweizer UBS < Ubsn.VTX > < UBR.ETR > und die Bank of America < BAC.NYS > < NCB.ETR > . Die juristischen Schritte sollen in den kommenden Monaten eingeleitet werden.

Vergangene Woche hat Bondi bereits die US-Bank Citigroup < C.NYS > < TRV.FSE > in New Jersey auf zehn Mrd. Dollar Schadenersatz verklagt. Grund für der Anklagen gegen die drei weiteren Großbanken ist der Verdacht, dass sich die Institute zu Mitwissern des Betrugs gemacht haben und durch diverse Operationen verhindert haben, dass einer der größten Finanzskandale früher ans Licht kommt. Ein Sprecher der Deutschen Bank sagte der Zeitung, die Bank habe "keinen Hinweis auf juristische Schritte".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%