Archiv
Web.de baut Lobster-Technologie in Internet-Portale ein

Die am Neuen Markt notierte Lobster Technology Holding AG hat das Internet-Portal Web.de als neuen Kunden gewonnen.

Reuters FRANKFURT. Dies meldete das Unternehmen am Donnerstagabend im Rahmen einer Unternehmensmitteilung. Web.de werde seine neue Network Attached Storage-Lösung gemeinsam mit der Lobster-Tochter addit Datensysteme GmbH realisieren. Das Projekt habe ein Auftragsvolumen von einer Million DM, hieß es. Lobster hatte erst am Mittwoch ihre vorläufigen Geschäftsergebnisse vorgestellt.

Demnach belief sich der konsolidierte Umsatz auf DM 29,7 Mill. DM und lag damit marginal unter dem Prognosewert von DM 30 Mill. DM, teilte Lobster am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit. Ein ursprünglich für Juni geplantes Projekt mit einem Volumen von 500 000 DM sei auf Grund kurzfristiger zeitlicher Engpässe seitens des Kunden erst im Juli realisiert worden, hieß es. Den endgültigen Jahresabschluss will Lobster am 27. September 2000 veröffentlichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%