Archiv
WEB.DE startet neue Suchmaschine 'SmartSerach'

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Karlsruher Internetportal-Betreiber WEB.DE AG investiert weiter in den florierenden Suchmaschinen-Markt. Mit"SmartSearch" hat das Unternehmen das erste Ergebnis seiner neuen Technologie amMittwoch ins Netz gestellt. "SmartSearch" soll die Sucherfahrung der Nutzerdeutlich verbessern, teilte das Unternehmen mit. "Bislang arbeiten die meistenSuchmaschinen mit endlosen Ergebnislisten", sagte Ingo Horak von Web.de."SmartSearch" soll die Suchergebnisse in einem zweiten Schritt verschlagwortenund dem Nutzer in einer intelligenten, übersichtlichen Struktur anbieten.

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Karlsruher Internetportal-Betreiber WEB.DE AG investiert weiter in den florierenden Suchmaschinen-Markt. Mit"SmartSearch" hat das Unternehmen das erste Ergebnis seiner neuen Technologie amMittwoch ins Netz gestellt. "SmartSearch" soll die Sucherfahrung der Nutzerdeutlich verbessern, teilte das Unternehmen mit. "Bislang arbeiten die meistenSuchmaschinen mit endlosen Ergebnislisten", sagte Ingo Horak von Web.de."SmartSearch" soll die Suchergebnisse in einem zweiten Schritt verschlagwortenund dem Nutzer in einer intelligenten, übersichtlichen Struktur anbieten.

Bei der Suchmaschinen-Technologie sei noch sehr viel zu tun, sagte Horak.Vielen Nutzern seien auch heute noch die Möglichkeiten der einschränkenden Sucheviel zu kompliziert. "Die meisten suchen noch immer nach der Ein-Wort-Methode."Gemeinsam mit der Berliner Firma Neofonie, deren Gründer vor Jahren dieSuchmaschine Fireball entwickelt hatten, entwickelte Web.de die "intelligenten"Algorithmen erstmals für den deutschen Markt. In einem ersten Schritt werdendabei wie gehabt die Ergebnisse mit Hilfe des Technologie-Partners Inktomirecherchiert. "SmartSearch" analysiert die Treffer anschließendsprachwissenschaftlich und bietet dem Nutzer kontextbezogene Themenbäume rund umdas gesuchte Stichwort an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%