Archiv
Webmethods: Gewinnwarnung

Die Internetberatungsfirma Webmethods reduziert ihre Ergebnisprognose für das zweite Quartal um acht Cents je Aktie. Das Unternehmen rechnet im zweiten Quartal mit einem Verlust von 10 Cents je Aktie.

Das Umsatzziel wurde ebenfalls nach unten korrigiert. Nach Angaben des Managements wird das Unternehmen nur einen Umsatz von 55 Millionen Dollar erwirtschaften. Zuvor waren sowohl die Unternehmensleitung als auch die Analysten von einem Umsatz in Höhe von rund 63,5 Millionen Dollar ausgegangen.
Um das Unternehmen auf die Rezession im IT-Bereich einzustellen will sich Webmethods von rund 15 Prozent seiner Mitarbeiter trennen. © Wall Street Correspondents Inc.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%