Archiv
Weg mit der Werbung im Messenger

Das neue Microsoft-Betriebssystem Windows XP ist serienmäßig mit dem Telegrammprogramm MSN Messenger ausgestattet. Damit lässt sich ohne Umwege Kontakt mit Freunden, Bekannten und Kollegen herstellen, die gleichzeitig online sind. Eine praktische Sache. Nur die Werbeinseln im Programm können nerven. Um sie abzuschalten, im Windows-Explorer den Ordner "ProgrammeMessenger" ansteuern. Danach die Systemdatei Links.txt öffnen (am besten mit dem Editor) und den kompletten Inhalt löschen. Die Änderungen speichern. Danach die Datei mit der rechten Maustaste anklicken und die Option "Eigenschaften" auswählen und den Schreibschutz aktivieren. Nun herrscht Ruhe vor Werbung im elektronischen Telegramm.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%