Wegen unterschiedlicher Auffassung über Strategie
Vogt schmeißt bei Metro-Tochter Real hin

dpa-afx DÜSSELDORF. Der Vertriebsgeschäftsführer der Real Holding GmbH, Horst Vogt, hat sein Mandat als Geschäftsführer niedergelegt. Vogt habe den Vorstand zuvor gebeten, wegen unterschiedlicher Auffassungen über die Durchführung der Unternehmensstrategie von einer Vertragsverlängerung abzusehen, teilte die Konzernmutter Metro AG am Montag in Düsseldorf mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%