Archiv
Wegfall von Staatsgarantien könnte LBBW 200 Millionen Euro Ertrag kosten

Der Wegfall der Staatsgarantien könnte die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ab 2010 jährlich bis zu 200 Mill. Euro an Ertrag kosten.

dpa-afx STUTTGART. Der Wegfall der Staatsgarantien könnte die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ab 2010 jährlich bis zu 200 Mill. Euro an Ertrag kosten. Dies sei aber als schlechtester Fall, als Worst-Case-Szenario zu sehen, sagte der künftigte LBBW-Chef und jetzige Vize Siegfried Jaschinski einem Bericht der "Börsen-Zeitung" (Freitag) zufolge in einem Vortrag.

Die Streichung von Anstaltslast und Gewährsträgerhaftung im nächsten Jahr könne allein den Bereich Financial Markets künftig mit 140 bis 150 Mill. Euro belasten. Die größte deutsche Landesbank LBBW erreicht nach der Übernahme der Landesbank Rheinland-Pfalz zum 1. Januar 2005 eine Bilanzsumme von 400 Mrd. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%