Weiter gute Wachstumschancen
Trinkhaus & Burkhardt findet Sunways-Aktie 'gut bezahlt'

dpa-afx DÜSSELDORF. Das Düsseldorfer Bankhaus Trinkhaus & Burkhardt sieht beim Börsenneuling sunways AG nach einem beeindruckenden Start weiter gute Wachstumschancen. Das Solarunternehmen aus Konstanz passe sehr gut in das weiterhin beliebte Umweltsegment am Neuen Markt, stellte Experte Uwe Schellscheit am Freitag nach den ersten Handelsminuten fest. Der Ausgabepreis von 7 Euro hatte sich fast verdoppelt. "Wenn sich eine Aktie gleich am ersten Tag schon fast verdoppelt hat - und das im momentanen Börsenumfeld - dann finde ich das schon eine stramme Leistung."

"Ich finde die Aktie zurzeit gut bezahlt", bewertete Uwe Schellscheit das Papier. "Dennoch muss erst einmal abgewartet werden, wie die ersten Zahlen aussehen und sich die Aktie danach entwickeln kann." Trotz erster Gewinnmitnahmen am späteren Vormittag sieht der Experte die Aktie eher als langfristiges Investment. "Das ganze Segement - Umwelt, erneuerbare Energien, et cetera - ist nach wie vor in aller Munde, in jeder Zeitung steht´s drin, und von daher wird es auch in Zukunft noch ein großes Thema sein."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%