Weitere Akquisitionen im Gespräch
Bertelsmann will 510 Mill. $ für "Fast Company" zahlen

vwd NEW YORK. Die Tochtergesellschaft der Bertelsmann AG, Gütersloh, Gruner + Jahr AG & Co, Hamburg, zahlt für den Erwerb des US-Wirtschaftsmagazins "Fast Company" durch die US-Tochter Gruner + Jahr USA Publishing 360 Mill. $ zuzüglich bis zu 150 Mill. $ an Eventualzahlungen an den bisherigen Inhaber Mortimer B. Zuckerman. Dies teilte Zuckermann laut einem Bericht des "Wall Street Journal" (WSJ) vom Mittwoch in einer schriftlichen Stellungnahme mit. Der Chief Executive Officer und President von Gruner + Jahr USA, Daniel B. Brewster, sagte der Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires, seine Gesellschaft befinde sich in Gesprächen über eine weitere Akquisition.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%