Weitere Ausfälle möglich
Sabena streicht 44 von 64 Flügen wegen Streik

Die angeschlagene belgische Fluggesellschaft Sabena hat 44 von 64 Flügen am Mittwochmorgen wegen Streikaktionen gestrichen. Sabena-Sprecher Olivier Gillis sagte am Mittwoch in Brüssel, weitere Flüge könnten am Nachmittag ausfallen.

dpa-afx BRÜSSEL. Grund für die Proteste des Personals seien Versäumnisse des Managements, ein Treffen zur Diskussion der Restrukturierungspläne voran zu treiben. Die Proteste würden solange weitergehen, bis die Unternehmensführung ihre Informations- Verantwortung für das Personal wahrnehme, sagte Gewerkschafts-Sprecherin Inge Vervotte. Die Sabena gehört zu 50,5 % dem belgischen Staat und zu 49,5 % der Swissair Group.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%