Weitere Einzelheiten noch nicht bekannt
17 Tote bei Flugzeugabsturz in Kuba

Nach offiziellen Angaben stürzte das Flugzeug vom russischen Typ AN-2 nahe der südlichen Hafenstadt Cienfuegos ab. Zu den Opfern gehören auch zwei Deutsche.

dpa HAVANNA. Bei einem Flugzeugabsturz in Kuba sind am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) 17 Menschen, darunter zwei Deutsche, ums Leben gekommen. Nach offiziellen Angaben stürzte das Flugzeug vom russischen Typ AN-2 nahe der südlichen Hafenstadt Cienfuegos ab. Unter den Insassen seien außer den beiden Deutschen sechs Kanadier, fünf Briten und vier Kubaner gewesen. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Das kubanische Außenministerium werde eine offizielle Erklärung veröffentlichen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%