Weitere Gewinnsteigerungen erwartet: Telia Sonera will hoch hinaus

Weitere Gewinnsteigerungen erwartet
Telia Sonera will hoch hinaus

Der neu fusionierte größte skandinavische Telekomkonzern Telia Sonera erwartet längerfristig eine beträchtliche Steigerung seiner Gewinne.

Reuters STOCKHOLM. Für 2003 sagte das Unternehmen am Mittwoch eine Steigerung des Umsatzes und der Investitionen um einige wenige Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr voraus.

Für 2002 wies der Konzern einen Gewinn vor Zinsen Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 24,57 Milliarden Schwedischen Kronen (knapp 2,7 Milliarden Euro) aus. Das entspricht einem Zuwachs von 13 Prozent im Vergleich zu 2001.

Bei der Berechnung wird so getan, als ob es den Konzern, der erst Ende 2002 durch den Zusammenschluss der schwedischen Telia und der finnischen Sonera entstanden war, im Vergleichszeitraum schon gegeben hätte. Der Umsatz blieb nach dieser so genannten Pro-Forma-Berechnung mit 80,98 (Vorjahr 80,93) Milliarden Schwedischen Kronen nahezu konstant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%