Weitere Zinsrechnungen erwartet
Morgan Stanley sieht begrenzten Aufwärtstrend für Aktien

Die US-Investmentbank Morgan Stanley erwartet nur ein begrenztes Aufwärtspotenzial für die meisten Aktien im weiteren Jahresverlauf.

rtr NEW YORK. Es sei zwar mit weiteren Zinssenkungen zu rechnen, teilte Morgan Stanley am Montag in New York mit. Doch dürfte sich die Konjunktur nur langsam erholen, was den Aktien weltweit nur wenig Spielraum nach oben gebe. Selbst wenn die globale Wirtschaft im kommenden Jahr wieder anspringen und die Unternehmensgewinne klettern sollten, sei nur mit einem begrenzten Aufwärtstrend für Aktien zu rechnen, da die Erwartungen für die Gewinnsteigerungen in vielen Branchen noch höher seien.



Morgan Stanley

konzentriert sich nach eigenen Angaben auf die Bereiche Telekom, Technologie und Finanzen. Die Finanztitel dürften am meisten von den Zinssenkungen der Zentralbanken profitieren, heißt es in der Empfehlung an die Kunden weiter. Die Bank empfahl jedoch die Auswahl einzelner Aktien statt ganzer Sektoren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%