Weiterhin "Market Outperformer": Analysten erhöhen BMW-Gewinnprognose

Weiterhin "Market Outperformer"
Analysten erhöhen BMW-Gewinnprognose

Die Analysten der US-Investmentbank Goldman Sachs haben ihre Prognose für den Gewinn des Automobil-Herstellers BMW auf 2,80 von 1,83 ? je Aktie im Jahr 2002 angehoben.

rtr LONDON. Die Einstufung als "Market Outperformer" bleibe bestehen, teilten die Analysten am Dienstag in London mit. Der Pessimismus des vergangenen Herbstes über die Entwicklung der Konjunktur und die Auswirkungen des BMW-Absatzes habe sich angesichts des guten Geschäftes nicht bestätigt, hieß es weiter. Außerdem werde durch die Umstellung auf den internationalen Bilanzierungsstandard IAS der Überschuss je Aktie um mindestens 20 % steigen. Die BMW-Aktien tendierten am Dienstag gegen den Trend fester. BMW stiegen bis zum Mittag um 1,18 % auf 41,28 ?. Der Dax verlor unterdessen 0,12 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%