Welt der Düfte
Douglas zahlt höhere Dividende

Der Handelskonzern Douglas Holding erwartet ein Anspringen der Konjunktur im zweiten Halbjahr 2002 und will dadurch im Gesamtjahr kräftig wachsen.

 

Reuters DÜSSELDORF. "Wir gehen derzeit davon aus, 2002 die Konzernumsätze und das Ergebnis im gewöhnlichen Geschäft um vier bis sechs Prozent steigern zu können", erklärte der Vorstandschef des im MDax gelisteten Unternehmens, Henning Kreke, am Donnerstag in Düsseldorf.

Das durch seine Parfümerie-Kette bekannte Handelshaus steigerte im vergangenen Geschäftsjahr 2001 seinen Nettoumsatz um 8,6 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro. Beim Ergebnis des gewöhnlichen Geschäfts verbuchte das Unternehmen dagegen einen Rückgang auf 118 Millionen Euro nach 126 Millionen Euro im Jahr 2000.

Kräftig zurück ging auch der Jahresüberschuss mit 81 (114) Millionen Euro. Dennoch kündigte das Unternehmen eine im Vergleich zum Vorjahr höhere Dividende an. Die Ausschüttung für 2001 soll 0,90 Euro nach 0,82 Euro im Vorjahr betragen. Allerdings zahlte Douglas 2000 den Aktionären noch einen Sonderbonus von 2,56 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%