Weltmesse des Bildes läuft vom 28. September bis 3. Oktober
Photokina zeigt Zwitter zwischen Kamera und Handy

Am Dienstag öffnet die Photokina ihre Pforten. 1600 Anbieter aus mehr als 50 Ländern präsentieren auf der Weltmesse des Bildes ihre Neuheiten.

HB KÖLN. Neu sind in diesem Jahr Megapixel-Handys, die sich durch Aufklappen von einer Digitalkamera zum Handy wandeln. Diese Mobiltelefone bieten nach Angaben der Hersteller im Vergleich zu den üblichen Fotohandys eine wesentlich bessere Bildqualität. Die hochgezüchteten Mobiltelefone kommen damit der Einsteigerklasse der reinrassigen Digitalkameras immer näher.

Auch Digitalkameras im Scheckkartenformat werden immer leistungsfähiger. Neben einer verbesserten Auflösung böten die Mini-Modelle auch bislang nur von größeren Kameras bekannte Funktionen, teilte die koelnmesse am Montag vor Beginn der weltweiten Leitmesse Photokina in Köln mit.

Zunehmend kleiner würden zudem die Foto-Drucker für den Hausgebrauch. Über Infrarotschnittstellen sei es möglich, kabellos Abzüge von Digitalkameras oder von Fotohandys in hoher Qualität auszudrucken. Je nach Qualität koste ein Abzug zwischen 35 und 75 Cent.

Passend zum Digitalboom kommt Software auf den Markt, die einzelne Digitalfotos selbstständig wie ein Puzzle zu einem großen Panoramabild zusammensetzt.

Die Photokina läuft vom 28. September bis 3. Oktober.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%