Weltweite Extel-Umfrage unter institutionellen Investoren: Deutsche Bank führt mit großem Abstand
Fondsprofis misstrauen deutschen Firmen

Nur noch ein deutsches Team spielt in der Champions League der Finanzbranche mit: die Deutsche Bank. Das ergab die neue Umfrage des Finanzdienstes Thomson Financial Extel, die am Dienstag veröffentlicht wird.

HB/FRANKFURT/M. Von den großen deutschen Vermögensverwaltern zählt nur die Deutsche Asset Management zum europäischen Spitzenfeld. Die Anlagespezialisten der Deutschen Bank landen bei der europaweiten Extel-Rangliste auf Platz sechs. Damit liegen sie weit vor dem nächstbesten deutschen Anbieter, dem Sparkassen-Fondshaus Deka auf Platz 30.

In der Kategorie "Finanzkommunikation der Unternehmen" erhielten deutsche Firmen schlechte Noten. Die Extel-Studie, die am Dienstag Nachmittag offiziell in London präsentiert wird, gilt als wichtigste Messlatte der europäischen Finanzbranche. Sie basiert auf Einschätzungen von 3500 Fondsprofis aus 42 Ländern, die Vermögen von insgesamt 11 000 Billionen US-Dollar verwalten.

Damit ist die diesjährige Umfrage nach Aussage des Organisators Steve Kelly Thomson Financial Extel die größte dieser Art, die jemals durchgeführt wurde. Die Ergebnisse für den deutschen Markt liegen dem Handelsblatt exklusiv vorab vor; sie sind in der Dienstag-Ausgabe des Handelsblatt nachzulesen.

Für die Banken sind die Extel-Resultate wichtig. Denn institutionelle Investoren orientieren sich daran, wenn sie Wertpapieraufträge vergeben. Das schlechte Abschneiden der deutschen Firmen entspricht nicht ihrer europaweiten Bedeutung. Aber offenbar ist die deutsche Firmenkultur insbesondere angelsächsischen Fonds fremd. Und diese verwalten nach wie vor das meiste Geld.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%