Archiv
Weltweite Halbleiter-Umsätze ziehen weiter an

Der Umsatz mit Halbleitern wird im laufenden Jahr voraussichtlich um 27 % wachsen. Insgesamt dürften sich die Erlöse damit auf 226 Mrd. $ belaufen, teilte das Marktforschungsinstitut Gartner am Dienstag in Stamford (USA) mit.

dpa STAMFORD. Der Umsatz mit Halbleitern wird im laufenden Jahr voraussichtlich um 27 % wachsen. Insgesamt dürften sich die Erlöse damit auf 226 Mrd. $ belaufen, teilte das Marktforschungsinstitut Gartner am Dienstag in Stamford (USA) mit.

Zu Beginn des Jahres waren die Marktforscher noch von einem Wachstum von 23 % ausgegangen nach einem Zuwachs von rund 14 % im Jahr 2003.

Dennoch erwarte die Branche keinen "Boom". "Der Kater nach dem heftigen Marktabschwung 2001 hält noch an", sagte Gartner-Vize- Präsident Richard Gordon. Außerdem hätten manche in der Branche Sorgen wegen eines möglicherweise drohenden Abschwungs. Unter vielen Anbietern herrsche derzeit wegen hoher Lagerbestände Sorge, dass das Angebot schnell die Nachfrage überflügeln könnte. In einem anziehenden Markt seien wachsende Lagerbestände jedoch normal, hieß es. Details zu seinem Branchenausblick will Gartner im September auf einer Konferenz in San Francisco vorstellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%