Weltweite Vermarktung der Glücksspielsoftware
Fluxx rechnet mit Turnaround im vierten Quartal

Die fluxx.com AG, Anbieter von E-Business-Dienstleistungen und Glücksspielen im Internet, rechnet damit, noch im laufenden Jahr erstmals in die Gewinnzone vorrücken zu können.

dpa HAMBURG. Das 4. Quartal soll mit einem auf das Quartal bezogenen positiven Konzernergebnis abgeschlossen werden, teilte das Unternehmen am Freitag in Hamburg mit.

Ursprünglich sei das Erreichen des Break-Evens für Mitte 2002 geplant gewesen. Wesentliche Faktoren für das schnellere Erreichen der Gewinnzone seien ein konsequentes Kostenmanagement, die Konzentration auf die Profitabilität einzelner Projekte und Produkte sowie die Erweiterung des Geschäftsmodells um die weltweite Vermarktung der Glücksspielsoftware von fluxx.com gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%