Weltweites Patent bis 2014
Sanochemia - Zulassung für Alzheimer-Medikament abgeschlossen

Reuters FRANKFURT. Das von Kooperationspartnern der am Frankfurter Neuen Markt notierten Sanochemia Pharmazeutika entwickelte Alzheimer-Medikament "Reminyl" hat ein EU-weites Zulassungsverfahren abgeschlossen. 13 europäische Länder, Norwegen und Island hätten sich darauf geeinigt, die Reminyl-Zulassung durch das Referenzmitglied Schweden anzuerkennen, teilte das österreichische Unternehmen am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit. Auch in der Schweiz sei die Zulassung im Juni erteilt worden.

Reminyl, das den von Sanochemia entwickelten Wirkstoff Galantamine beinhalte, wurde den Angaben zufolge von den Sanochemia-Kooperationspartnern Janssen Cilag und Shire Pharmaceutical Group entwickelt. Sanochemia sei exklusiver Lieferant fürr Galantamine und halte das weltweite Patent zur industriellen Synthese bis 2014, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%