"Weniger in der Tüte"
Gummibärchen werden mit Euro-Umstellung kleiner

Mit der Euro-Umstellung werden die Haribo-Gummibärchen am Kiosk von Anfang kommenden Jahres an kleiner.

dpa BONN/KÖLN. "Wie die D-Mark wird auch das Fruchtgummigewicht auf Euro umgewertet", sagte Haribo-Sprecher Marco Alfter am Mittwoch in Bonn und bestätigte damit einen Bericht der Kölner Tageszeitung "Express". Hintergrund: Die pro Stück fünf und zehn Pfennig teuren Bärchen für den Kioskverkauf sollen zwei und fünf Cent der neuen Währung kosten. "Da jedoch zwei Cent rund 4 Pfennig und fünf Cent rund 9,8 Pfennige sind, verändern wir minimal das Gewicht", erklärte Alfter. Auch Liebhaber von Lakritzschnecken und anderen Fruchtgummi-Sorten müssen beim losen Stückverkauf mit "weniger in der Tüte" rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%