Wert beider Unternehmen wird beleuchtet
Eigner beraten über Fusion von Landesbanken

Die Anteilseigner der Landesbanken von Hamburg und Schleswig-Holstein bemühen sich derzeit darum, die Bedingungen für eine Fusion der beiden Kreditinstitute festzuzurren.

HB/dpa HAMBURG/KIEL. Dazu seien die Vertreter der Eigentümer in Kiel zusammengekommen, bestätigte die Hamburger Finanzbehörde am Montag. Dabei geht es um ein Gutachten, in dem der Wert beider Unternehmen beleuchtet wird. Zudem ist offen, wie die Schwerpunkte und damit die Abteilungen und Arbeitsplätze zwischen Hamburg und Kiel verteilt sind.

Sollte am Montag ein Ergebnis erzielt werden, wolle sich am Dienstag der Hamburger Senat damit befassen, hieß es aus Regierungskreisen in der Hansestadt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%