Wertpapiertransaktionen verdreifacht
Comdirect steigert Kundenzahl auf 565.000

rtr FRANKFURT. Der am Neuen Markt notierte Internet-Broker comdirect bank AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres die Zahl seiner Kunden auf 565.000 gesteigert. Davon seien 525.000 Direct Brokerage-Kunden, teilte die Commerzbank-Tochter am Freitag in Quickborn mit.

Den Angaben zufolge hat comdirect damit seit Jahresbeginn nahezu 300.000 neue Direct-Brokerage-Kunden hinzugewinnen können. Die Zahl der Wertpapiertransaktionen sei in den ersten neun Monaten auf 11,9 Millionen Wertpapierorder von 3,3 Millionen im Vorjahreszeitraum gestiegen.

Die Anzahl der ausgeführten Order sei auf 7,8 Millionen von 2,5 Millionen in den ersten neun Monaten des Vorjahres angewachsen. Das Anlage- und Depotvolumen habe sich auf 12,4 Milliarden Euro von 6,3 Milliarden Euro im Vorjahr erhöht. Zudem sei das Depotvolumen der Direct Brokerage Kunden im Jahresvergleich auf 10,1 Milliarden Euro von 4,4 Milliarden Euro angewachsen. Die Anzahl der comdirect-Mitarbeiter habe sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 679 auf 1.414 erhöht, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%