Archiv
Wertpapierumsatz an deutschen Börsen steigt 2004 auf 3,3 Billionen Euro

Im laufenden Jahr ist der Wertpapierumsatz nach vorläufigen Berechungen der Deutschen Börse an allen deutschen Börsenplätzen um drei Prozent auf rund 3,3 Billionen Euro gestiegen. Dies teilte die Deutsche Börse am Donnerstag in Frankfurt mit.

dpa-afx FRANKFURT. Im laufenden Jahr ist der Wertpapierumsatz nach vorläufigen Berechungen der Deutschen Börse an allen deutschen Börsenplätzen um drei Prozent auf rund 3,3 Billionen Euro gestiegen. Dies teilte die Deutsche Börse am Donnerstag in Frankfurt mit. Dabei seien rund 2,6 Billionen Euro auf Aktien, Optionsscheine und Exchange Traded Funds (nach 2,4 Billionen) im Vorjahr entfallen. Umsatzstärkster Monat war der März mit rund 370,6 Mrd. Euro. Bei den Zahlen handele es sich um vorläufige Angaben, da die Umsätze für die letzten zehn Börsentage geschätzt seien. Die abschließende Statistik für das laufende Jahr werde am 03.01.2005 veröffentlicht.

Nach der Orderbuchstatistik, die in Einfachzählung alle Umsätze im Orderbuch des elektronischen Handels Xetra und dem maklergestützten Präsenzhandel erfasse, liege der Aktienumsatz mit rund 993 Mrd. Euro an allen deutschen Börsen 2004 mit neun Prozent über dem Vorjahresniveau (2003: 911 Mrd. Euro). Dabei wurden in deutschen Aktien rund 929 Mrd. Euro (2003: 860 Mrd. Euro) umgesetzt, in ausländischen Aktien rund 64 Mrd. Euro (2003: 51 Mrd. Euro). Bei Renten habe sich ein Rückgang auf 709 Mrd. Euro nach 808 Mrd. Euro 2003 ergeben.

Der Xetra-Anteil am Aktienhandel ist weiter gestiegen. Bei den MDax-Werten habe Xetra seinen Marktanteil auf rund 92 Prozent ausgebaut (2003: 90 Prozent). Bei den Dax-Werten liege der Xetra-Anteil dieses Jahr unverändert bei 97 Prozent, so der Börsenbetreiber.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%