Archiv
WestLB stuft Mannheimer herunter

Die Investmentbank WestLB Panmure hat ihre Bewertung für die Mannheimer AG Holding auf "Underperform" von zuvor "Neutral" gesenkt.

Reuters DÜSSELDORF. Das bisherige Kursziel von 18,50 Euro werde zudem überprüft, teilten die WestLB-Analysten am Mittwoch mit. Es sei zu befürchten, dass die von dem Konzern angekündigte maximale Abschreibung der Kapitalanlagen die Aktie belasten werde, begründeten sie ihre revidierte Einschätzung. Vor allem die Stimmung unter Kleinaktionären und potenziellen Kunden könne leiden. Die Mannheimer hatte in der vergangenen Woche angekündigt, ihren Kunden 2003 nur den gesetzlich garantierten Mindestzins von 3,25 Prozent auf den Sparanteil ihrer Lebensversicherungen zu zahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%