Archiv
Wettbewerber der Post können künftig Teilleistungen nutzen

Bonn (ddp). Konkurrenten der Deutschen Post AG dürfen künftig Teilleistungen des Unternehmens für ihr eigenes Angebot nutzen. Das entschied die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post. Wie ihr Präsident Klaus-Dieter Scheurle am Montag mitteilte, können Wettbewerber Briefsendungen einsammeln, sortieren und in einem der 83 Briefzentren der Post abliefern. Die Deutsche Post AG muss die Briefe dann den Adressaten zustellen.

Dem Beschluss war ein Antrag der Firma United Parcel Service (UPS) vorrausgegangen. Scheurle erwartet von der Entscheidung wichtige Wettbewerbsimpulse im Postmarkt, die letztlich allen Verbrauchern zugute kämen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%