Wetten auf konjunkturelle Erholung
Aktien Singapur schließen fester

Im Blickpunkt standen Händlerangaben zufolge die Aktien von Zyklikern und Pennystocks. Hier liefen offenbar bereits Wetten auf eine konjunkturelle Erholung im zweiten Halbjahr, sagten Marktbeobachter.

vwd SINGAPUR. Fester hat die Aktienbörse am Dienstag in Singapur den Handel beendet. Der Straits-Times-Index (STI) gewann 1,2 Prozent bzw 22,11 Punkte auf 1 808,41. Umgesetzt wurden 783,1 (Montag: 538) Mill. Aktien. Dabei wurden 236 Kursgewinner und 69-verlierer gezählt, während 214 Titel unverändert schlossen. Im Blickpunkt standen Händlerangaben zufolge die Aktien von Zyklikern und Pennystocks. Hier liefen offenbar bereits Wetten auf eine konjunkturelle Erholung im zweiten Halbjahr, sagten Marktbeobachter. Selbst Anleger, die sonst in Aktien von Fluglinien und Banken investieren würden, hätten bei den als unterbewertet wahrgenommenen Pennystocks zugegriffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%