Archiv
Wetter- und Verkehrslage beruhigt sich in der Nacht

Nach dem bundesweiten Wintereinbruch am Wochenende hat sich die Wetter- und Verkehrslage in der Nacht entspannt. „Es ist zwar glatt, aber ruhig.“

dpa HAMBURG. Nach dem bundesweiten Wintereinbruch am Wochenende hat sich die Wetter- und Verkehrslage in der Nacht entspannt. "Es ist zwar glatt, aber ruhig."

Das sagte ein Polizeisprecher im Lagezentrum Nordrhein-Westfalens stellvertretend für die meisten anderen Bundesländer. Schneefall und Eisregen hatten aufgehört. Einzig in Brandenburg staute sich der Verkehr am späten Abend. Spiegelglatte Fahrbahnen hatten auf der Autobahn 13 nahe Mittenwalde zu neun Unfällen geführt, bei dreien wurden Menschen verletzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%