Archiv
WGZ-Bank: E-Commerce bringt bei Quelle nur kurzfristig positive Signale für den Aktienkurs

Die Analysten der WGZ-Bank bewerten die strategische E-Commerce-Ausrichtung der Quelle-Gruppe als generell positiv. Der Konzern rüste sich damit für eine erwartete erhöhte Nachfrage durch online-Shopper. Allerdings dürften die daraus resultierenden Umsätze auch nicht überschätzt werden, denn gerade der stationäre Einzelhandel profitiere von der Mehrzahl der Kunden, "die die Ware anfassen wollen".

Analyst Jörg Christians sieht lediglich kurzfristig positive Signale für den Aktienkurs. Die E-Commerce-Ausrichtung sei zwar sehr gut für Quelle. Mittel- und langfristig ständen jedoch andere, fundamentalere Probleme, wie z.B. die konsequente Neuausrichtung der Warenhäuser, im Vordergund der Unternehmensbewertung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%