Archiv
Widerstand gegen VA Tech-Übernahme durch Siemens wächst

In Österreich wächst der Widerstand gegen eine mögliche Übernahme der Linzer VA Tech durch den Siemens-Konzern . Nach Gewerkschaft und Opposition haben am Montag nun auch führende Landespolitiker und der Betriebsrat gegen einen Verkauf des Unternehmens an Siemens und den österreichischen Industriellen Mirko Kovats mobil gemacht. Sie alle fürchten eine Zerschlagung des Mischkonzerns und den Verlust von hunderten Arbeitsplätzen. Die Arbeitnehmervertretung schloss im Notfall auch Streiks nicht aus.

dpa-afx WIEN. In Österreich wächst der Widerstand gegen eine mögliche Übernahme der Linzer VA Tech durch den Siemens-Konzern . Nach Gewerkschaft und Opposition haben am Montag nun auch führende Landespolitiker und der Betriebsrat gegen einen Verkauf des Unternehmens an Siemens und den österreichischen Industriellen Mirko Kovats mobil gemacht. Sie alle fürchten eine Zerschlagung des Mischkonzerns und den Verlust von hunderten Arbeitsplätzen. Die Arbeitnehmervertretung schloss im Notfall auch Streiks nicht aus.

Die Mitarbeitervertretung hielt am Montag Betriebsversammlungen ab. In einem offenen Brief an die Siemens-Beschäftigen äußerte der Betriebsrat außerdem "große Sorge" im Falle einer Übernahme: "Siemens und die VA Tech haben in ihrem Leistungsspektrum sehr hohe Überschneidungen. (...) Wir alle wissen, was Unternehmen mit Parallelkapazitäten auf Sicht tun - sie müssen bereinigen." Dann könnten auch Siemens-Mitarbeiter vom Verlust ihres Arbeitsplatzes betroffen sein.

Unterdessen sprachen sich auch die Regierungschefs der Bundesländer Kärnten und Steiermark, Jörg Haider von der FPÖ und Waltraud Klasnic von der ÖVP, gegen einen Verkauf des 15-prozentigen Staatsanteils an der VA Tech aus. ÖVP und FPÖ bilden gemeinsam die Bundesregierung in Wien, die laut Koalitionsübereinkommen eine vollständige Privatisierung des im Energiesysteme- und Anlagenbau tätigen Konzerns anstreben. Zuvor hatte sich bereits die VA Tech-Führung gegen eine feindlichen Übernahme durch Siemens ausgesprochen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%