Wiederaufnahme frühestens am Mittwoch
Teldafax-Aktie vom Handel ausgesetzt

Grund sei eine bevorstehende Mitteilung des am Neuen Markt gelisteten Unternehmens, sagte ein Börsen-Sprecher auf Anfrage.

rtr/dpa/afx. Die Aktie der finanziell angeschlagenen Teldafax AG ist am Dienstag zum Börsenstart nach Aussage der Deutschen Börse für den ganzen Tag vom Handel ausgesetzt worden. Grund sei eine bevorstehende Mitteilung des am Neuen Markt gelisteten Unternehmens, sagte ein Börsen-Sprecher auf Anfrage.

Die Deutsche Telekom hatte Teldafax am Donnerstag vergangener Woche wegen offener Rechnungen die Leitungen abgeschaltet, nach dem die Marburger Telefongesellschaft am Montag vergangener Woche wegen drohender Zahlungsunfähigkeit ein Insolvenzverfahren beantragt hatte.

Zum Zeitpunkt der Wiederaufnahme machte ein Sprecher der Deutschen Börse auf Anfrage Angaben. "Heute wird es mit Sicherheit nicht mehr sein", sagte er. Der von der Insolvenz bedrohte Call-by-Call-Anbieter hatte die Sitzung Vortag mit einem Plus von mehr als 45 % auf 0,70 ? beendet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%