Archiv
Wiener Börse und Bukarester Börse vereinbaren Kooperation

Die Wiener und die Bukarester Börse haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart.

dpa-afx WIEN. Die Wiener und die Bukarester Börse haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart. "Mit dieser Vereinbarung haben wir die Grundlage für eine langfristige Partnerschaft zwischen den beiden Börsen geschaffen mit dem Ziel, einen modernen und effizienten Kapitalmarkt in beiden Ländern aufzubauen", sagte Stefan Zapotocky, Vorstandsmitglied der Wiener Börse.

Als ersten Schritt planen die beiden Börsen einen neuen Index. Der Romanian Traded Index (Rotx) für den rumänischen Markt soll im ersten Quartal 2005 eingeführt werden. Er soll als Basis für Derivate und strukturierte Produkte dienen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%