Archiv
Willamette lehnt Weyerhaeuser-Kaufangebot ab

dpa PORTLAND. Der US Willamette Industries, -Forstwirtschaftskonzern Portland/Oregon, hat die Übernahmeofferte des Konkurrenten Weyerhaeuser Co. zurückgewiesen. Der Verwaltungsrat der Gesellschaft empfahl den eigenen Aktionären einstimmig, das Angebot abzulehnen. Das teilte die Gesellschaft am Dienstag mit. Weyerhaeuser hatte 48 Dollar je Willamette-Aktie geboten. Das bewertet den gesamten Konzern mit rund 5,4 Milliarden Dollar. Diese Summe bezeichnete Willamette als unzureichend. Die Offerte reflektiere nicht den langfristigen Wert des Unternehmens.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%