Archiv
Williams-Sonoma: Knapp in der Gewinnzone

Williams-Sonoma, der Hersteller von Küchen- und Haushaltzubehör, hat einen Quartalsgewinn von 0,5 Millionen Dollar oder einem Cent pro Aktie bekannt gegeben. Die Durchschnittserwartung der Analysten lag bei einem Verlust von zwei Cents pro Aktie.

Gegenüber dem Vorjahresquartal musste Williams-Sonoma einen starken Gewinnrückgang hinnehmen. Den Umsatz konnte das Unternehmen um 14,3 Prozent auf 417,6 Millionen Dollar steigern. Die Verkaufszahlen in den seit über einem Jahr bestehenden Läden waren aber rückläufig, im laufenden Quartal ist nach Unternehmensangaben hier mit einem weiteren Rückgang zu rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%