Archiv
«Willkommen in Mooseport»: David oder Goliath?DPA-Datum: 2004-07-19 14:52:16

Hamburg (dpa) - In Mooseport, einem kleinen Kaff im US-Bundesstaat Maine, geht es ruhig zu. Das ändert sich schlagartig, als Ex-Präsident Cole (Oscar-Preisträger Gene Hackman) sich dorthin zurückziehen will. Er kommt gerade recht zur Wahl des Bürgermeisters und wird gebeten, den bisher einzigen Kandidaten, seinen Klempner Handy (Ray Romano), herauszufordern.

Hamburg (dpa) - In Mooseport, einem kleinen Kaff im US-Bundesstaat Maine, geht es ruhig zu. Das ändert sich schlagartig, als Ex-Präsident Cole (Oscar-Preisträger Gene Hackman) sich dorthin zurückziehen will. Er kommt gerade recht zur Wahl des Bürgermeisters und wird gebeten, den bisher einzigen Kandidaten, seinen Klempner Handy (Ray Romano), herauszufordern.

Die beiden Männer konkurrieren aber nicht nur um das Amt, es geht auch um die Tierärztin Sally (Maura Tierney). Seit Jahren ist sie Handys Freundin, wartet jedoch vergeblich auf einen Heiratsantrag. Da kommt ihr das Werben von Cole gerade recht. Regisseur Donald Petrie («Grumpy Old Men», 1993) spickte seine Komödie mit zahlreichen Seitenhieben auf die amerikanische Politik-Szene.

(Welcome to Mooseport, USA 2004, 110 Min., FSK o.A., von Donald Petrie, mit Gene Hackman, Ray Romano, Marcia Gay Hayden)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%