Windows XP ausgezeichnet
"Chip" zeichnet Microsoft mit zwei "CeBIT-Highlights" aus

Software-Gigant Microsoft hat in diesem Jahr gleich zwei der fünf "CeBIT-Highlights" des Computermagazins "CHIP" für die besten und innovativsten Messeneuheiten bekommen.

dpa HANNOVER/MÜNCHEN. Das neue Betriebssystem Windows XP wurde am Donnerstag in Hannover in der Kategorie Software ausgezeichnet. Es verbinde Stabilität mit Benutzerfreundlichkeit, meinte die Redaktion. Die Spiel-Konsole X-Box bekam den Preis in der erstmals vergebenen Rubrik Entertainment. Sie habe eine "super-realistische Darstellung, glasklaren Sound und rasante Performance".

Bei der Hardware setzte sich der Desktop-Chip "Hammer" von AMD durch, der mit "revolutionärem Design" Bandbreite und damit Geschwindigkeit des Computers drastisch erweitere.

In der Kategorie Kommunikation wurde der Treo Communicator von Handspring als "erste gelungene Kombination aus Palm-Organizer und Mobiltelefon" ausgezeichnet.

Als beste Innovation würdigte die "CHIP"-Redaktion den Foveon X3 CCD-Fotosensor. Der Chip kann anders als seine Vorgänger für jedes Pixel eines Bildes alle drei Grundfarben erfassen. Dies werde die Digitalfotografie verändern und den Weg für ein Zusammenwachsen von Profi- und Consumer-Bereich ebnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%