Archiv
Wirtschaftsaussichten in Japan verschlechtern sich weiter

Die Bank von Japan hat ihren Ausblick im vierten Monat in Folge nach unten revidiert.

Reuters TOKIO. Die Aussichten für die japanische Wirtschaft haben sich nach Einschätzung der japanischen Notenbank weiter verschlechtert. "Die Anpassung der Wirtschaftsaktivitäten, beginnend mit dem Rückgang der Exporte, wird vermutlich langsam die Binnennachfrage negativ beeinflussen. Dies wird die momentanen Anpassungen weiter verlängern", teilte die Bank von Japan (BOJ) am Donnerstag in ihrem monatlichen Bericht für August mit, in dem sie ihren Wirtschaftsausblick im vierten Monat in Folge nach unten revidierte.

Die Anpassung der Wirtschaftsaktivitäten beschleunige sich weiter, was einen bedeutenden Rückgang der Exporte und der Produktion widerspiegele. Am Dienstag hatte die BOJ ihre bereits zuvor schon lockere Geldpolitik weiter gelockert und damit eine weltweite konzertierte Aktion der Notenbanken unterstützt, die Folgen der Anschläge auf die USA abzufedern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%