Archiv
Wirtschaftspaket: Noch kein Segen vom Senat

Laut Präsident Bush gibt es im Senat eine adäquate Unterstützung um die Zustimmung für das Wirtschaftsförderpaket der Republikaner zu erhalten.

Unstimmigkeiten mit leitenden Demokraten was die staatliche Gesundheitsvorsorge betrifft, stünden dem Paket jedoch im Weg. Senator Tom Daschle, demokratischer Mehrheitsführer im Senat, zeigte sich darüber enttäuscht, dass sich die Republikaner geweigert haben bei dem Thema Gesundsvorsorge einzulenken, fügte aber hinzu, dass die Demokraten für weitere Gespräche offen sind. Der voreilige Kommentar eines amerikanischen Fernsehsenders, wonach man sich geeinigt habe, sorgte an der Wall Street anfänglich für Verunsicherung. Senator Daschle wies darauf hin, dass ein Deal nur dann erreicht sei, wenn das Wirtschaftspaket die Zustimmung von 60 Senatoren erhalte. Noch aber gebe es keinen Deal der 60 Zustimmungen habe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%