WM im Cyberspace
Rekordzahlen bei Internet-Sites

Mehr als 464 Millionen Seitenabrufe zählte die Fifa seit dem Eröffnungstag der Fußball-WM am 31. Mai. Allein für die Partie zwischen England und Argentinien (1:0) registrierte der Weltfußballverband 106,7 Millionen Klicks. Mehr als die Hälfte aller Aufrufe geht auf das Konto des englisch-sprachigen WM-Angebots.

dpa SEOUL. Die 17. Fußball-Weltmeisterschaft bricht im Internet weiterhin sämtliche Bestmarken für Sportereignisse. Der Weltverband FIFA registrierte am vergangenen Freitag nahezu 106,7 Mill. Seitenabrufe. An diesem Tag fand die Partie zwischen England und Argentinien (1:0) statt. Die bisherige Tages-Bestmarke der WM in Südkorea und Japan hatte bei 80,6 Mill. Abrufen gelegen.

Insgesamt zählte die FIFA seit dem Eröffnungstag am 31. Mai mehr als 464 Mill. aufgerufener Seiten. Während der Olympischen Winterspiele im Februar in Salt Lake City hatten die beiden offiziellen Internet-Angebote insgesamt 350 Mill. "Page Views" verzeichnet. Bis zu 7,6 Mill. Seiten an einem Tag sowie insgesamt 128 Mill. Seiten wurden von den Nutzern im Verlauf der Fußball- Europameisterschaft 2000 in Belgien und den Niederlanden geöffnet.

Nach wie vor geht mehr als die Hälfte aller Aufrufe auf das Konto des englisch-sprachigen WM-Angebots. Japanisch folgt mit 13 % weiterhin auf Platz zwei. Die Nachfrage stieg seit dem ersten WM- Auftritt von Mit-Gastgeber Japan gegen Belgien am vorigen Dienstag. Mit Anteilen zwischen fünf und acht Prozent folgen Chinesisch, Spanisch, Deutsch, Französisch und Koreanisch.

Zu den populärsten Angeboten auf "www.fifaworldcup.com" zählt laut FIFA die Online-Versteigerung signierter Trikots, Bälle und Poster. Der Erlös fließt an das UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Den Rekordpreis von 2947 ? erzielte ein italienisches Nationaltrikot.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%