Archiv
WOCHENVORSCHAU: Termine bis zum 15. Juni

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die wichtigsten Wirtschafts- und Finanztermine bis Dienstag, den 15. Juni 2004:

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die wichtigsten Wirtschafts- und Finanztermine bis

Dienstag, den 15. Juni 2004:

^

MITTWOCH, 9. Juni

D: Bundesverband deutscher Banken Pk zu Banken 2004 Berlin 10.30 Uhr

d+s online Hauptversammlung Hamburg 11.00 Uhr

Dürr Hauptversammlung Stuttgart 10.00 Uhr

Freenet Hauptversammlung Hamburg 11.00 Uhr

Fuchs Petrolub Hauptversammlung Mannheim 10.00 Uhr

GFT Technologies Hauptversammlung Stuttgart 10.00 Uhr

Jenoptik Hauptversammlung Weimar 11.00 Uhr

Lufthansa Verkehrszahlen 5/04

MAN Hauptversammlung München 10.00 Uhr

Masterflex Hauptversammlung Gelsenkirchen 11.00 Uhr

MPC Hauptversammlung Hamburg 10.00 Uhr

Parsytec Hauptversammlung Aachen 11.00 Uhr

Repower Systems Hauptversammlung Hamburg

WCM Hauptversammlung Frankfurt 10.00 Uhr

Zentralverband Elektrotechnik ZVEI Pk zu Sicherheitsystemen

Frankfurt 11.00 Uhr

Außenhandel 4/04 8.00 Uhr

Verbraucherpreise 5/04 (endgültig) 8.00 Uhr

DIW Konjunkturbarometer Q2 11.00 Uhr

GB: Handelsbilanz 4/04 10.30 Uhr

Industrieproduktion 4/04 10.30 Uhr

Bank of England Beginn der Sitzung des Geldpolitischen Rats (bis 10.6.)

J: BIP Q1 1.50 Uhr

NL: Industrieproduktion 4/04 9.30 Uhr

USA: Lagerbestände 4/04 16.00 Uhr

Großhandelsumsatz 4/04 16.00 Uhr

DONNERSTAG, 10. Juni

D: Feiertag (teilweise) "Fronleichnam" Börse geöffnet

A: Feiertag "Fronleichnam" Börse geschlossen

CH: Swiss Verkehrszahlen 5/04

EU: EZB Monatsbericht 6/04

Verkehrs-, Telekom - und Energierat (bis 11.6.) Luxemburg

F: Remy Cointreau Jahreszahlen 2003/04

Richemont Jahreszahlen

Industrieproduktion 4/04 8.50 Uhr

GB: Alba vorl. Jahreszahlen

BAA Verkehrszahlen 5/04

Industrieaufträge 4/04 10.30 Uhr

Bank of England Sitzungsergebnis 13.00 Uhr

I: BIP Q1 (endgültig) 9.30 Uhr

J: Erzeugerpreise 5/04 1.50 Uhr

Handelsbilanz 4/04 1.50 Uhr

Leistungsbilanz 4/04 1.50 Uhr

USA: National Semiconductor Q4-Zahlen

Import- und Exportpreise 5/04 14.30 Uhr

Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (Woche) 14.30 Uhr

Erzeugerpreise 5/04 21.00 Uhr

FREITAG, 11. Juni

D: Bechtle Hauptversammlung Stuttgart 10.00 Uhr

Drägerwerk Hauptversammlung Lübeck 11.00 Uhr

Plaut Hauptversammlung Salzburg 9.00 Uhr

E: Verbraucherpreise 5/04 (endgültig) 9.00 Uhr

F: Aventis Hauptversammlung Straßburg 10.00 Uhr

Club Mediterranee Halbjahreszahlen

OECD Frühindikator 4/04 12.00 Uhr

J: Industrieproduktion 4/04 6.30 Uhr

Kapazitätsauslastung 4/04 6.30 Uhr

USA: Verbraucherstimmung Uni Michigan 6/04 15.45 Uhr

SAMSTAG, 12. Juni

P: Fußball-Europameisterschaft (bis 4.7.) Lissabon

SONNTAG, 13. Juni

Europawahlen, Landtagswahl in Thüringen, Kommunalwahlen in

diversen Bundesländern

MONTAG, 14. Juni

D: Deutsche Beteiligungs AG Q2-Zahlen

Geratherm Hauptversammlung Frankfurt 14.00 Uhr

Tria Software Hauptversammlung München 11.00 Uhr

E: Iberia Verkehrszahlen 5/04

IWF Konferenz zum 60. Jahrestag Madrid (bis 15.6.)

F: Verbraucherpreise 5/04 (vorläufig) 8.45 Uhr

GB: Erzeugerpreise 5/04 10.30 Uhr

I: Industrieproduktion 4/04 9.30 Uhr

NL: Ahold Q1-Zahlen

USA: Einzelhandelsumsatz 5/04 14.30 Uhr

Handelsbilanz 4/04 14.30 Uhr

DIENSTAG, 15. Juni

D: Celanese Hauptversammlung Oberhausen 10.00 Uhr

Fraport Verkehrszahlen 5/04

Frosta Hauptversammlung Bremerhaven 11.00 Uhr

GfK Hauptversammlung Nürnberg 10.00 Uhr

InvestitionsBank Hessen Bilanz-Pk Frankfurt 10.00 Uhr

Pfleiderer Hauptversammlung München 10.30 Uhr

Signal Iduna Gruppe Bilanz-Pk Hamburg 10.30 Uhr

Stada Hauptversammlung Frankfurt 10.00 Uhr

TA Triumph-Adler Hauptversammlung München 11.00 Uhr

EU: Acea Pkw-Neuzulassungen 5/04

EZB Wochenausweis Fremdwährungsreserven 15.00 Uhr

GB: Verbraucherpreise 5/04 10.30 Uhr

I: Verbraucherpreise 5/04 9.30 Uhr

J: Bank of Japan Monatsbericht 6/04

USA: Oracle Q4-Zahlen und Jahreszahlen (nach Börsenschluss)

Lagerbestände 4/04 14.30 Uhr

NY Empire State Index 6/04 14.30 Uhr

Verbraucherpreise 5/04 14.30 Uhr

Realeinkommen 5/04 14.30 Uhr°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die

dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit.

/bw

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%