Archiv
Wochenvorschau: Termine bis zum 21. JuliDPA-Datum: 2004-07-15 06:02:13

(dpa-AFX) Frankfurt - Die wichtigsten Wirtschafts- und Finanztermine bis Mittwoch, den 21. Juli 2004:

(dpa-AFX) Frankfurt - Die wichtigsten Wirtschafts- und Finanztermine bis

Mittwoch, den 21. Juli 2004:

^

Donnerstag, 15. Juli

D: Allianz Capital Markets Day München 12.00 Uhr

Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) Pk zur Gfk-Studie

Investmentanlage Frankfurt 11.00 Uhr

Gothaer Konzern Bilanz-Pk Köln 10.30 Uhr

Infogenie Europe Hauptversammlung München

Nassauische Sparkasse (Naspa) Bilanz-Pk Wiesbaden 11.00 Uhr

Südzucker Q1-Zahlen 8.30 Uhr

Institut für Wirtschaftsforschung (ifo), französisches Statistikamt

Insee und italienisches Wirtschaftsforschungsinstitut Isae Pk zu

gemeinsamen Konjunkturprognose "Euro Zone Economic Outlook" München

A: Austrian Airlines Verkehrszahlen 6/04

E: Bankinter Halbjahreszahlen 9.00 Uhr

EU: BIP Q1 11.00 Uhr (2. Veröffentlichung)

BIP-Indikator Q2 und Q3 12.00 Uhr

FI: Nokia Q2-Zahlen 12.00 Uhr

NL: Arbeitslosenzahlen 6/04 8.30 Uhr

S: Sony Ericsson Mobile Q2-Zahlen 8.30 Uhr (Conference-Call 11.00 Uhr)

Hennes & Mauritz Umsatz 6/04 8.30 Uhr

USA: Citigroup Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Dow Jones Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Eaton Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

IBM Q2-Zahlen 22.00 Uhr

Marriott International Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Pepsico Q2-Zahlen

PMC-Sierra Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)

Southwest Airlines Q2-Zahlen

Tribune Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Erzeugerpreise 6/04 14.30 Uhr

Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 14.30 Uhr

Lagerbestände 5/04 14.30 Uhr

NY Empire State Index 7/04 14.30 Uhr

Industrieproduktion 6/04 15.15 Uhr

Kapazitätsauslastung 6/04 15.15 Uhr

Philadelphia Fed Index 7/04 18.00 Uhr

Freitag, 16. Juli

D: Infogenie Bilanz-Pk

Mannheimer AG Pk zu den Halbjahreszahlen Mannheim 10.30 Uhr

A: Wolford Bilanz-Pk Wien

CZ: Erzeugerpreise 5/04 9.00 Uhr

EU: Inflation 6/04 11.00 Uhr

J: Bank of Japan Protokoll der Sitzung des Geldpolitischen Rates

vom 14./

K: Samsung Q2-Zahlen

S: Electrolux Q2-Zahlen

USA: Delphi Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Verbraucherpreise 6/04 14.30 Uhr

Realeinkommen 6/04 14.30 Uhr

Uni Michigan Verbraucherstimmung 7/04 15.45 Uhr

Montag, 19. Juli

D: Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft Jahres-Pk Köln 17.00 Uhr

Spectaris Jahresgespräch 2004 mit Rogowski Köln 11.00 Uhr

Erzeugerpreise 6/04 8.00 Uhr

E: Enagas Halbjahreszahlen

Agrarrat

EU: Außenhandel 5/04 11.00 Uhr

Industrieproduktion 5/04 11.00 Uhr

GB: Burberry Q1-Zahlen

Farnborough Luftfahrtmesse (bis 25.7.)

J: Feiertag Börse geschlossen

N: Norsk Hydro Q2-Zahlen

NL: Akzo Nobel Q2-Zahlen 8.00 Uhr

USA: 3M Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Delta Airlines Q2-Zahlen

Kraft Foods Q2-Zahlen

Lexmark Q2-Zahlen

Dienstag, 20. Juli

D: Infineon Q3-Zahlen 7.30 Uhr (Telefonkonferenz 12.00 Uhr)

Radeberger Gruppe Hauptversammlung Frankfurt 10.00 Uhr

ZEW Konjunkturerwartungen 7/04 11.00 Uhr

Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (Zvei)

Pk zur wirtschaftlichen Lage und Perspektiven 2004 Frankfurt 10.30 h

CH: Novartis Q2-Zahlen 7.00 Uhr

EU: EZB Wochenausweis Fremdwährungsreserven 15.00 Uhr

F: PPR Q2-Umsatz

USA: Altria Q2-Zahlen

Continental Airlines Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

E*Trade Q2-Zahlen

Ford Q2-Zahlen 7.00 Uhr

Motorola Q2-Zahlen 22.00 Uhr

Philip Morris Q2-Zahlen

Sun Microsystems Q4-Zahlen

Texas Instruments Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)

Wells Fargo Q2-Zahlen 14.00 Uhr

Baubeginne- und genehmigungen 6/04 14.30 Uhr

State Street Investor Confidence Index-Wert 6/04 16.00 Uhr

Greenspan Rede vor dem Bankenausschuss 20.30 Uhr

Mittwoch, 21. Juli

D: comdirect bank Q2-Zahlen

Colt Telecom Halbjahres-Pk Frankfurt 10.30 Uhr

germanwings Pk zum Jahresverlauf 2004 und Ausblick Köln/Bonn 10.30 h

Heidelberger Druckmaschinen Hauptversammlung Heidelberg 10.00 Uhr

Strabag Hauptversammlung Köln 11.00 Uhr

Zapf Creation Q2-Zahlen

CH: Ariba Q3-Zahlen

Lonza Group Q2-Zahlen 7.15 Uhr

Roche Q2-Zahlen 7.00 Uhr

Serono Q2-Zahlen 10.00 Uhr

E: Iberdrola Q2-Zahlen 9.00 Uhr

Banco Popular Halbjahreszahlen

F: Sanofi-Synthelabo Halbjahreszahlen

GB: Cadbury Schweppes Halbjahreszahlen

Cable & Wireless Q1 Trading Statement

Dialog Semiconductor Q2-Zahlen

mm02 Q1-Kundenzahlen

Bank of England Protokoll der Sitzung des Geldpolitischen Rates vom

7./8.

I: Handelsbilanz 5/04 9.30 Uhr

S: LM Ericsson Q2-Zahlen

Omhex Q2-Zahlen

Svenska Cellulosa Aktiebolaget SCA Q2-Zahlen 7.00 Uhr

Volvo Q2-Zahlen

USA: Altera Q2-Zahlen 22.30 Uhr

AT & T Q2-Zahlen

Chiron Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)

Colgate-Palmolive Q2-Zahlen

Eastman Kodak Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

ebay Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)

Fannie Mae Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

General Dynamics Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

J.P. Morgan Chase Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

General Motors Q2-Zahlen 14.00 Uhr

Honeywell Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Lucent Q3-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Merck & Co. Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Millennium Pharmaceuticals Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)

Nextel Q2-Zahlen

Northern Trust Q2-Zahlen

Qualcomm Q3-Zahlen 22.00 Uhr

Schering-Plough Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Siebel Systems Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)

Sprint FON Group Q2-Zahlen

Stmicroelectronics Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)

Symantec Q1-Zahlen (nach Börsenschluss)

The Bank of New York Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

United Technologies Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Whirlpool Q2-Zahlen 12.00 Uhr

Wyeth Q2-Zahlen (vor Börseneröffnung)

Zions Bancorp Q2-Zahlen (nach Börsenschluss)°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die

dpa Wirtschaftsnachrichten Gmbh-AFX keine Haftung für die Richtigkeit.

/bw

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%