Archiv
Wolfgang Plischke neuer Pharma-Chef bei Bayer

Der Chemie und Pharmakonzern Bayer hat einen neuen Pharma-Chef berufen. Mit Wirkung vom 1. Januar werde diese Sparte von Wolfgang Plischke geführt, sagte ein Bayer-Sprecher am Mittwoch und bestätigte damit Presseberichte. Der bisherige Pharma-Chef David Ebsworth habe im "gegenseitigen Einvernehmen" das Unternehmen verlassen.

dpa-afx LEVERKUSEN. Der neue Pharma-Chef ist seit über 20 Jahren für Bayer tätig und stand zuletzt an der Spitze des US-Pharmabereichs. Die Pharmasparte verbuchte 2001 einen großen Einbruch durch den Stopp des Cholesterinsenkers Lipobay.

Nicht kommentieren wollte der Sprecher Berichte, nach dem Bayer Gespräche mit dem Pharmakonzern Aventis über eine Zusammenlegung des Blutpräparate-Geschäfts führt. "Es ist aber bekannt, dass wir einen Partner für den Health Care-Bereich suchen." Mit Berufung auf Äußerungen von Bayer-Chef Manfred Schneider sagte der Sprecher, die Gespräche mit einem möglichen Partner seien schon weit fortgeschritten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%