World Semiconductor Trade Statistics
Weltweiter Chipumsatz wieder gestiegen

Der weltweite Umsatz mit Halbleitern ist im März nach Angaben der World Semiconductor Trade Statistics (WSTS) zum Vormonat um 7,2 Prozent gestiegen. Der Umsatz habe mit 10,75 Milliarden Dollar allerdings 25,4 Prozent unter dem Niveau von März 2001 gelegen, teilte die WSTS am Donnerstag in Amsterdam mit.

Reuters AMSTERDAM. Im Februar war der Chip-Umsatz zum Vormonat noch nahezu stagniert, nachdem er in den Monaten zuvor eingebrochen war.

Die weltweite Halbleiter-Branche ist von der Konjunkturabkühlung im vergangenen Jahr besonders hart getroffen worden und musste drastische Umsatzrückgänge und Gewinneinbrüche hinnehmen.

Der Chip-Umsatz in Europa lag im März den Angaben zufolge mit 2,263 Milliarden Dollar 31 Prozent unter Vorjahresniveau, stieg zum Februar aber um 7,7 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%