Archiv
Worldcom: For Sale?

Die zweitgrößte Telefongesellschaft in den USA könnte zum Verkauf stehen. Das berichtet das Wall Street Journal in der jüngsten Mittwochsausgabe.

Danach könnte der Vorstandsvorsitzende Bernard Ebbers den Plan verfolgen, das Unternehmen zu verkaufen. Als ausschlaggebend wird sich der Preis erweisen. Angesichts der jüngsten Kursschwäche könnte ein Kaufpreis von etwa 35 Dollar pro Aktie ein interessantes Kaufangebot sein. Die Aktie war angesichts sinkender Telefongebühren, geringerem Umsatzwachstum und aggressiver Konkurrenz erheblich unter Druck geraten. Als mögliche Kaufinteressenten werden lokale Anbieter wie BellSouth, SBC Communications und Verizon genannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%