Archiv
Worldcom und Intermedia Communications drohen Klagen

Eine drohende Klage verärgerter Anleger belastet den Kurs von Intermedia Communications und Worldcom.

Die Telefongesellschaft Worldcom erhält die Zulassung, den Telefon- und Internetprovider Intermedia zu kaufen. Doch um einem Kartellverfahren aus dem Weg zu gehen, muss Worldcom bis auf den Bereich, der das Web-Hosting Unternehmen Digex kontrolliert, Intermedia nach dem Kauf wieder abstoßen. Nun wollen die Digex-Aktionäre im Falle einer Akquisition gegen Worldcom und Intermedia Communications klagen. Sie fordern eine Ausgleichszahlung von 2,5 Milliarden Dollar. Grund: Das Unternehmen Exodus hatte auch ein Angebot für Digex abgeben, dass um eben diese 2,5 Milliarden Dollar höher war als der Preis, den Worldcom zahlt.



Die Intermedia Communications Aktien fallen am Donnerstag im frühen Handel um 29 Prozent. Die Aktie von Worldcom hält sich mit einem Verlust von lediglich 1,5 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%