Archiv
Worldcom-Vizechef wird Icann-Vorsitzender

ap MARINA DEL REY. Zum Abschluss der ICANN-Jahreskonferenz am Donnerstag wurde Vinton Cerf zum neuen Vorsitzenden der Kommission bestimmt. Von dem 57-Jährigen wird erwartet, dass er neue Schwerpunkte in der Arbeit der Organisation setzt, der eine zu starke Ausrichtung auf marktpolitische Fragen vorgeworfen worden war.

Cerf war in den 70-er Jahren maßgeblich an der Entwicklung der Internet-Tools TCP/IP und später am Aufbau des E-Mail-Dienstes MCI Mail beteiligt. Cerf besetzt derzeit den Posten eines Vizepräsidenten bei WorldCom; er tritt die Nachfolge von Esther Dyson an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%