WTA-Turnier in Amelia Island
Navratilova gibt Comeback im Einzel

Martina Navratilova kehrt noch einmal zurück. Die 47-Jährige US-Amerikanerin nahm die Einladung des WTA-Turniers in Amelia Island an, und wird noch einmal in der Einzelkonkurrenz starten.

HB BERLIN. In ihrem Abschiedsjahr kehrt Martina Navratilova noch einmal als Spielerin in der Einzelkonkurrenz zurück. Die 47-Jährige nahm die Einladung der Veranstalter des WTA-Turniers in Amelia Island/USA an. Die dreimalige Gewinnerin dieses Turniers (1980, 1984, 1988) ist außerdem im Doppel gemeldet.

Letztmals trat Navratilova 2002 im englischen Eastbourne mit damals 45 Jahren als älteste Spielerin der Geschichte bei einem WTA-Turnier im Einzel an. In den USA bestritt die frühere Weltranglistenerste seit 1994 kein Einzel bei einem offiziellen Turnier mehr. 2003 griff Navratilova als älteste Spielerin in der Fed-Cup-Geschichte bei der Endrunde im November in Moskau zum Schläger. Bei den Australian Open in Melbourne Anfang 2004 kündigte die gebürtige Tschechin ihren Rücktritt zum Jahresende an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%