Archiv
Wulff begrüßt DAX-Klassenerhalt des Reisekonzerns TUI

Die Aktie des Reisekonzerns TUI AG bleibt wie erwartet im Deutschen Aktienindex DAX . Das bestätigte die Deutsche Börse am Freitagabend in Frankfurt am Main. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) begrüßte die Entscheidung. "Die Entscheidung ist angemessen, das Unternehmen ist unterbewertet und hat großartige Perspektiven", sagte Wulff. "Es ist gut, dass neben Continental und Volkswagen mit TUI drei Unternehmen aus Niedersachsen im DAX vertreten sind."

dpa-afx FRANKFURT/HANNOVER. Die Aktie des Reisekonzerns TUI AG bleibt wie erwartet im Deutschen Aktienindex DAX . Das bestätigte die Deutsche Börse am Freitagabend in Frankfurt am Main. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) begrüßte die Entscheidung. "Die Entscheidung ist angemessen, das Unternehmen ist unterbewertet und hat großartige Perspektiven", sagte Wulff. "Es ist gut, dass neben Continental und Volkswagen mit TUI drei Unternehmen aus Niedersachsen im DAX vertreten sind."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%