Archiv
Xerox verkauft Chinageschäft

Der größte Hersteller von Kopierern plant, das Chinageschäft an Fuji Xerox zu verkaufen. Der Preis beläuft sich auf 550 Millionen Dollar in Cash.

Der Schritt erfolgt, nachdem Xerox bereits im Oktober angekündigt hatte, dass verschiedene Geschäftsfelder verkauft werden sollen. Die zusätzlichen Einnahmen sollen die Gewinnlage des Unternehmens verbessern. Die Aktie ist von den Jahreshöchstständen 80 Prozent gefallen. Fuji Xerox ist ein Joint Venture von Xerox und der japanischen Fuji. Xerox will zudem im kommenden Jahr eine Milliarde Dollar an Kosten einsparen und weitere Geschäftszweige im Wert von vier Milliarden Dollar veräußern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%