Archiv
Xilinx: Umsatz besser als erwartet

Chiphersteller Xilinx hat seine Vorhersage für das laufende Quartal präzisiert. Demnach werde der Umsatz gegenüber dem Vorquartal um rund fünf Prozent fallen.

Da aber die Konsensschätzungen der Analysten bisher bei einem Umsatz zwischen 205 Mio. und 213 Mio. Dollar lagen, und die aktuelle Prognose von 224 Mio. Dollar ausgeht, fällt das Vierteljahr besser als erwartet aus. Der Gewinn wird vermutlich drei Cents je Aktie erreichen. Die Gewinnmargen liegen bei rund 53 Prozent. Xilinx ist der größte Hersteller von programmierbaren Chips. Doch große Kunden wie beispielsweise Cisco Systems haben in den vergangenen Monaten zunächst Lagerbestände abgebaut, bevor sie neue Produkte bestellten. Am Montag hat sich Morgan Stanley Dean Witter positiv über die Xilinx-Aktie geäußert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%